WAS BIETEN WIR AN?

Tag der offenen Tür in der Firma.

 

Das Catering wurde gerade in Auftrag gegeben. Die Flyer sind gedruckt, die Einladungen in der Post. Was noch fehlt, ist die Musik. Am Anfang vielleicht so ein bißchen im Hintergrund. Aber später auch tanzbar. Auf jeden Fall professionell gemixt, modern, unterhaltsam für das Publikum.

Außerdem wäre jemand nicht schlecht, der „durch das Programm führt“. Denn den einen oder anderen Jubilar gilt es auszuzeichnen, außerdem tritt eine Tanzgruppe auf. Das muss moderiert werden – humorvoll aber seriös, natürlich und locker, passend zur Firma…

 

 

Vereinsjubiläum.

 

Auf dem Sportplatz steigt erst das große Turnier, anschließend die Party. Fast alle eingeladenen Mannschaften haben zuge-sagt, es soll außergewöhnlich werden. Was noch fehlt, ist die Musik. Zu jedem Tor ein besonderer Jingle. In den Pausen animierende Songs, die beim Publikum gut ankommen. Und bei der Party danach soll so richtig abgefeiert werden.

Außerdem wäre jemand nicht schlecht, der an dem Tag „den Stadionsprecher macht“. Jemand, der sich auskennt im Sport, mit einer markanten Stimme. Jemand, der sich traut, vor einem großen Publikum zu sprechen…

 

 

Außendiensttagung.

 

Auf dem Programm stehen Teambuilding und Motivation. Die Location ist schon gebucht, ein Fingerfood-Buffet ausge-sucht. Was noch fehlt, ist die Musik. Irgendwie kundenorientiert, etwas besonderes soll es sein, nicht das 0815-Gedudel aus dem Radio.

Das Management hat eine Eröffnungsrede vorbereitet. Als Highlight ist die Präsentation eines neuen Produktes der Firma geplant. Da wäre es nicht schlecht, wenn es einen Moderator gibt, der abgestimmt mit dem Geschäftsführer, informativ, witzig und unterhaltsam auf den Höhepunkt hinführt…

 

 

Messe.

 

Neue Innovationen am Start, heute noch das Fachpublikum in den Hallen, ab morgen kommen auch die anderen Besucher. Alle zwei Stunden wird die Erfindung in einer kleinen Show vorgeführt. Die Hostessen sind schon gebucht. Was noch fehlt, ist die Musik. Themenbezogen aber doch flexibel. Etwas spontan gemixtes wäre genau das Richtige.

Anschließend soll eine Podiumsdiskussion be-ziehungsweise eine Fragerunde stattfinden. Da wäre jemand nicht schlecht, der kurzweilig die Show moderiert und vielleicht als Reporter  die Besucher mit einbinden kann.

 

 

Noch immer auf der Suche? Wir hätten da ein Angebot!